US-Märkte geschlossen - Europa verunsichert!

Wall Street - alle US Börsen heute geschlossen (Martin Luther-Day).
16.01.2017 08:36

Wall Street - alle US Börsen heute geschlossen (Martin Luther-Day). Amerikanische Institutionelle heute früh in Europa eher auf der Verkäuferseite. Alle US-Future-Stockindices in Europa im Minus.

Brexit - Premier May schockiert die Finanzgemeinde mit der Aussage, sie werde mit "aller Härte" den Austritt forcieren. Ferner Osten schockiert, grosse Abschläge an den dortigen Börsen. Pfund weiter auf Talfahrt Richtung Keller. Morgen will sie sich der Oeffentlichkeit offenbaren. Ob sie weiss, was sie sich da mit ihrer Haltung einhandelt?

Brexit - Pfund gegen Dollar seit Abstimmung minus 19 Prozent.

WEF - morgen offizielle Eröffnung mit chinesischem Präsidenten. 6 Bundesräte dort. Der siebte muss - laut Reglement - in Bern als Stallwache die Stellung halten. "Sonst wären alle sieben Zwerge in Davos" spottet ein Banker.

UBS - laufen hinter den Kulissen Verhandlungen um einen Deal im Steuerstreit?

Novartis - wildes Gerücht, Fusion mit Astrazeneca werde "geprüft".

Swatch - Händler halten fest, dass Swatch-Hausse zum grössten Teil auf Short-Deckungen zurückzuführen ist. "Da wurden einige Grosse auf dem falschen Fuss erwischt."

Julius Bär - Goldman Sachs hievt Aktie auf 62 (55). Aktie vorbörslich als einzige fester!

Sulzer - UBS geht auf 110 (90)!

Oerlikon - Credit Suisse geht auf 12.50 (11) überdurchschnittlich!

ABB - 75 Millionen-Auftrag aus Brasilien für Hochspannungsleitung.

Ferner Osten - Tokio minus 1,0pc, Hongkong minus 0,9pc, Schanghai minus 0,3pc, Seoul minus 0,6pc, Singapur minus 0,6pc, Sydney plus 0,5pc. Dollar 1.0096, Euro 1.0723, CNY 6.8940, Gold 1203! (höchst 1208), Silber 16.86, Erdöl 55.51.

Optionen/Vorbörse - Amerika fehlt heute als Impulsgeber. Alle Titel - ausser Julius Bär - schwächer.

Tendenz - Footsie plus 15 Punkte, DAX minus 54 Punkte (Trump Twitter-Drohung: "Deutsche Autohersteller müssen sich in Acht nehmen"), CAC minus 27 Punkte. SMI vorbörslich minus 24 Punkte.