Verunsicherung hat noch zugenommen - Augenmerk klar auf Wall Street - Händler fahren vorsichtige Schiene - Volatilität bleibt hoch!

Wall Street – gestern wilde Kurse mit höchster...
27.02.2020 08:42
cash Guru

Wall Street – gestern wilde Kurse mit höchster Volatilität: plus 461 Punkte und dann abtriften auf minus 123 Punkte. Es ist vor allem die «Viren-Angst», die die Börsen derzeit treibt. Viele Gerüchte. Wie auch in der Schweiz wenig Führung von oben ausser salbungsvollen Sprüchen von «Sanitäter Berset» (neuer Überkäme in den Berner Kontoren).

Wall Street II – die Augen der Investoren und Händler sind bereits auf nächsten «Super Tuesday» gerichtet. «Da wird sich einige Spreu vom Weizen trennen» sagen alte Hasen voraus. Sanders bisher klar in Führung, Biden angeknackt.

Wall Street III – Präsident Trump, zurück vom Staatsbesuch in Indien, versucht, die Märkte zu beruhigen. Er ernennt seinen Vizepräsidenten  Mike Pence zum «Chef» der «Virus-Kontrolle» und versucht gleichzeitig, die Virenausbreitung in den USA zu verharmlosen: «Wir haben die besten Fachkräfte und Spezialisten der Welt…» Nur scheinen es die Märkte nicht zu glauben; alle Futures sind heute früh auf weitere (teilweise massive) Börsenrückgänge geschaltet..!

Genfer Uhrensalon 2019 («Watches & Wonders») – wird abgesagt! Vorgesehen war vom 25. bis 29. April.

LafargeHolcim – Konzerngewinn und free cash flow auf Rekordkurs: Gewinn pro Aktie CHF 3.69 (2.52) plus 46,3pc! Steuerfreie Dividende CHF 2.00.

Also – 2019: starkes Jahr. Umsatzanstieg von € 9.2 auf 10.7 Milliarden, ein plus von 16,5pc. 52pc davon durch organisches Wachstum! Starke Schuldenreduktion von 163 Millionen auf 34 Millionen, ein minus von sehr beachtlichen 79 Prozent!

Kühne + Nagel – 2019 Reingewinn plus 3,6pc auf CHF 798 Millionen. Dividende wird aber auf CHF 4.00 (6.00) zurückgenommen. Aussicht 2020: «grundsätzlich optimistisch, aber Coronavirus bleibt das Fragezeichen…»

SPS – 2019: Einmaleffekt bringt Gewinnsprung. Reingewinn fast verdoppelt.

AdeccoDeutsche Bank 48 (55) verkaufen!

OriorCredit Suisse 90 (85) neutral.

SulzerCredit Suisse 105 (100) neutral.

Bitcoin – 8782 (8830/8522).

Ferner Osten - Tokio minus 2,1pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul minus 1,1pc, Singapur minus 0,4pc, Sydney minus 0,8pc, Dollar 0.9739, Euro 1.0620, CNY 7.0122, Gold 1645, Silber 18.04, Erdöl 52.85!

Vorbörse – klar schwächelnd: Einzig LafargeHolcim plus 0,35pc, ABB minus 2pc, UBS minus 2pc, Adecco minus 2,2pc, Richemont minus 2,5pc, Swatch minus 2,7pc, Sulzer minus 0,1pc, Kühne + Nagel minus 2,5pc, Kudelski minus 4,3pc, restliche Titel leichter, hohe Volatilität bleibt !

Tendenz - Footsie minus 106 Punkte, DAX minus 291 Punkte, CAC minus 119 Punkte. SMI vorbörslich minus 175 Punkte, Dow Jones Futures minus 187 Punkte.

 

 

 

 

LafargeHolcim N

Kurs (CHF)
Zeit
36.47
10:30:25
-2.25%
-0.840
Eröffnung 37.18

Traderinfo

36.47
10:30:25
250
Geld/Brief
Zeit
Volumen
36.50
10:30:25
564
 31%
69% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.431 Mio
15.896 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...