Verunsicherungen allerorten - schwächerer Wochenstart angesagt

Bär - Deutsche Klage in Zürich gegen Bär. 110 Millionen-Klage wegen ehemaligen DDR-Vermögen.
15.09.2014 08:30

Börsen - zunehmende Befürchtungen, Terroranschläge des IS könnten auf Europa überschwappen. Schottland als neues Fragezeichen. China - Konjunktur gedämpftes Wachstum.

Nobel Biocare - Die amerikanische Danaher Corp. will Nobel zu CHF 17.10 übernehmen. Nobel soll zum Eckpfeiler des weltweiten Danaher Dentalgeschäfts werden. Hauptsitz der Nobel bleibt in der Schweiz, auch sollen die Produktionsstandorte weitergeführt werden.

FED - wird am Donnerstag eine Standort-Bestimmung abgeben und sagen, wie es weiter gehen soll. Werden die Marktkäufe gänzlich eingestellt? Erstmals Hinweise auf kommende Zinserhöhungen?

Swiss Re -heute Versicherungskongress in Monte Carlo. Branchen-Weichen werden gestellt? Kampf dem Prämienverfall!

Bär - Deutsche Klage in Zürich gegen Bär. 110 Millionen-Klage wegen ehemaligen DDR-Vermögen.

UBS - Barclays geht auf marktgewichten (übergewichten) mit neuem Kursziel 17 (20)!

Roche - für Jefferies ein Kauf bis 310 (295).

China - harzt die Konjunkturlokomotive? Chinesische Industrieproduktion August plus 6,9pc im Jahresvergleich. Im Juli noch bei 9,0pc! Schwächster Zuwachs seit 6 Jahren!

Ferner Osten - Tokio Feiertag geschlossen, Hongkong minus 0,5pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 1,0pc. Dollar 0.9335, Euro 1.2099, Gold 1234, Silber 18.67, Erdöl 96.57.

Optionen - vorerst geht gar nichts. Einzig SMI-Shorts gesucht!

Tendenz - Footsie minus 24 Punkte, DAX minus 49 Punkte, CAC minus 18 Punkte. SMI vorbörslich minus 15 Punkte. DJ Futures minus 47 Punkte.