Vorerst leicht weiter - aber?

SMI - wird zu Beginn nochmals zulegen. Aber der grosse Dampf ist schon wieder raus!
16.02.2016 08:36

SMI - wird zu Beginn nochmals zulegen. Aber der grosse Dampf ist schon wieder raus!

Bank Linth - 2015 Gewinn plus 2,6pc, starker Zufluss an Neugeldern um 280 Millionen Franken (!) auf 4220 Millionen, ein sattes Plus von 7,1pc. Hypothekenausleihungen erstmals über 5 Milliarden Franken. VR Ralph Peter Siegl (CEO des Glarner Confiseurs Läderach Gruppe) soll neuer VR-Präsident werden. Beatrix Frey-Eigenmann, ZH-Kantonsrätin und Präsidentin der Finanzkommission des Zürcher Kantonsrats, wird neu in den VR vorgeschlagen. Mögliche Dividendenerhöhung wird zu Gunsten weiterer Stärkung der Eigenmittel zurückgestellt. Eigenmitteldeckungsgrad damit auf beachtlichen 158,8pc.

Charles Voegele - Aspen Trust hält neu 13,97pc, Teleios senkt Anteil auf unter 3pc. Für neutrale Beobachter bleibt Voegele auf der Intensivstation.

LEM - 3.Q: starkes Wachstum, aber Gewinne bekunden Mühe.

Phoenix Mecano: UBS geht auf neutral 465 (500).

Nestlé - Indien-Tochter: Umsatz mit 23pc, Gewinn praktisch halbiert. Jefferies senkt auf halten (kaufen) mit neuem Kursziel 75 (79).

Zurich - Deutsche Bank ist für halten bis 265 (275).

Credit Suisse - BNP Paribas senkt auf neutral 17.60 (20). JP Morgan senkt auf neutral (übergewichten) 16! (27).

Banken - Risikoanalysen zeigen, dass das Risikopolster der Grossbanken noch zu klein ist.

Ferner Osten - Tokio plus 0,2pc, Hongkong plus 1,0pc, Schanghai plus 3.3pc, Seoul plus 1,4pc, Singapur plus 1,4pc, Sydney plus 1,4pc. Dollar 0.9879, Euro 1.1025, Gold 1200, Silber 15.26, Erdöl 34.75!

Erdöl - stark gesucht, Shorts decken ein. Gerüchte, Saudiarabien und Russland planen Förderbeschränkungen!

Optionen/Vorbörse - leicht fester gestimmt. Aber ohne grosse Ueberzeugung.

Tendenz - Footsie plus 17 Punkte, DAX plus 30 Punkte, CAC plus 23 Punkte. SMI plus 26 vorbörslich Punkte.