Wahlen Italien/Oesterreich dämpfen

Lindt & Sprüngli - Goldman Sachs reduziert Kursziel stark auf 61'000 (71'300) neutral.
02.12.2016 08:30

Seco - Schweizer BIP 3Q: enttäuschende Stagnation. Exporte mit 0,2pc auch rückläufig, besonders Uhren betroffen, einzig Pharma im Plus.

Swiss Re - Heute Investors Day, ehrgeizige Ziele werden erläutert. Dividendenstabilität! "starke Kapitalbasis und die Höhe der ordentlichen (!) Dividenden soll entsprechend er langfristigen Ertragsentwicklung gesteigert oder zumindest gehalten werden."

Meyer Burger - Heute a.o.GV. Es sollen 456,9 Millionen neue Aktien ausgegeben werden, wodurch das AK auf 27,41 (4,57) Millionen Franken steigt.

USA - Heute Arbeitsmarktbericht. Wird Trump-Kommentare provozieren. Trump hat US-Firmen, die ins Ausland fortziehen wollen, mit Sanktionen gedroht. "Ich werde den Firmen das Verlassen des Landes sehr, sehr schwer machen!" Regieren mit Drohungen?

Richemont - HSBC geht auf 69 (63) mit Halteempfehlung.

Barry Callebaut - Goldman Sachs reduziert auf verkaufen (neutral) 1100.

Lindt & Sprüngli - Goldman Sachs reduziert Kursziel stark auf 61'000 (71'300) neutral.

Nestlé - Goldman Sachs 82 (90) kaufen!

Ferner Osten - Tokio minus 0,5pc, Hongkong minus 1,2pc, Schanghai minus 0,8pc, Seoul minus 1,2pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 1,0pc. Dollar 1.0107, Euro 1.0790, Gold 1174, Silber 16.56, Erdöl 53.54!

Optionen/Vorbörse - Alle Titel leichter notiert, ohne Umsätze. Abwartende Tendenz zum Wochenende.

Tendenz - Stimmung flau und gedämpft (einzelne Händler: "mies") Footsie minus 43 Punkte, DAX minus 55 Punkte, CAC minus 18 Punkte. SMI vorbörslich minus 36 Punkte.