Wall Street bleibt im Fokus!

Sika - weiter auf dynamischer Expansion in Afrika. Eröffnet neues Werk in Äthiopien. Ungebrochene Wachstumszuversicht!
21.12.2016 08:30

Für Institutionelle ist das Handelsgeschäft 2016 abgeschlossen. Es gibt bestenfalls noch "Last-Minute"-Transaktionen. Darum auch das kleine Volumen und die geringen Kursausschläge.

Wall Street - alle Weltbörsen starren gebannt auf den Dow Jones-Index. Händler-Wetten, dass die Schallmauer 20 000 noch diese Woche geknackt wird. Um glaubwürdig zu sein, muss das Volumen beim Durchschlag aber spürbar zunehmen.

Sika - weiter auf dynamischer Expansion in Afrika. Eröffnet neues Werk in Äthiopien. Ungebrochene Wachstumszuversicht!

Actelion - Gewinnmitnahmen von Hedge Funds, die für 2016 noch realisierte Gewinne benötigen. "Aber sie kaufen die Aktien fürs 2017 zurück. Optionen- und Aktienhandel wird sich dann beleben. Händler zuversichtlich, dass derzeitige Kursdelle nur auf "Profit-Taking" fusst.

Actelion II - Insider melden mir, dass Verhandlungen mit Sanofi "gut laufen". Der VR weiss, dass er unter Druck steht, "zu liefern." Zwischen 70 und 80 Prozent der Actelion-Aktien sind inzwischen im Besitz oder unter Kontrolle von Hedge Funds. Was bedeutet: Actelions Tage als unabhängige Gesellschaft sind gezählt! Es gilt nur noch, den besten Deal abzuschliessen.

Implenia - holt neue Aufträge in Norwegen für 65 Millionen Franken.

Roche - Rückschlag bei "Ocrevus" (MS). US-Behörden verlängern Zulassungsprüfung bis zum 28. März 2017.

dorma+kaba-Gruppe - kauft für 275 Millionen Dollar Teile des Mechanical-Security-Geschäfts von Stanley Black & Decker.

Leontec - UBS halbiert beinahe Kursziel auf 38 (62) und gibt sich neutral. Gewinnwarnung klingt noch nach, da (fast) alle Analysten auf dem falschen Fuss erwischt wurden.

DKHS - Berenberg geht auf 64 (61), bleibt aber neutral.

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 1,0pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur 0,2pc, Sydney plus 0,4pc. Dollar 1.0277, Euro 1.0701, Yuan/Dollar 6.9497, Gold 1136, Silber 16.13, Erdöl 55.62.

Optionen/Vorbörse - Grundstimmung weiterhin gut, aber dürftige Aktivitäten an den Vorbörsen. Händler: "das Jahr ist gelaufen." Einzig Actelion durch Rückkäufe plus 6 Franken.

Tendenz - Footsie minus 8 Punkte, DAX minus 12 Punkte, CAC minus 10 Punkte. SMI vorbörslich minus 9 Punkte.