Weisses Haus macht Stimmung für erste Vereinbarung mit Peking - Ablenken vom Impeachment-Verfahren?

Capitol Hill – Impeachment: heute (ge)wichtige Zeugen geladen – Redeschlacht Demo/Reps angesagt, mit Ausstrahlung fürs ganze Wochenende. Das wird als Fernseh-Show ein innenpolitischer Diskussionsschwerpunkt.
15.11.2019 08:31
cash Guru

Capitol Hill – Impeachment: heute (ge)wichtige Zeugen geladen – Redeschlacht Demo/Reps angesagt, mit Ausstrahlung fürs ganze Wochenende. Das wird als Fernseh-Show ein innenpolitischer Diskussionsschwerpunkt. Demokraten schwenken von Quid pro Quo auf «Bestechung/Betrug» um. Damit soll es für das Publikum «verständlicher» wirken…

Weisses Haus/Trump – Präsident Trump geht vors höchste Bundesgericht: Will Veröffentlichung seiner Steuererklärung(en) um jeden Preis verhindern!

China/Peking – Larry Kudlow weiterhin mit vollem Optimismus: «Erste Phase-Deal mit Peking nur noch einen Federstrich entfernt…» Peking hingegen kontert, verlangt weiterhin Rücknahme angedrohter und verhängter Strafzölle. Trump denkt nicht daran, denn dies ist sein stärkster (einziger?) Trumpf und auch Druckmittel! Beide Seiten brauchen weiterhin einen Deal, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.

Wall Street – Tageslaune wird durchschlagen, plus Wochenend-Verunsicherung wegen Peking und Impeachment. Volatilität wird regieren.

Swisscom – beschleunigt Surfgeschwindigkeit im Glasfasernetz auf zehn Gbit/Sek.

Datacolor – weniger Umsatz und Gewinn – aber Dividende wird gehalten. Kein Ausblick!

Zurich – im Analystenfokus: UBS bleibt bei 360 (335) neutral, Deutsche Bank bei 350 halten, Jefferies bei 380 kaufen, IR Research 390 (360) halten, Kepler Cheuvreux bei 390 halten, JP Morgen bleibt bei übergewichten 420!

Bâloise – Kepler Cheuvreux bleibt bei 200 kaufen.

Dufry – Merrill Lynch beginnt mit 100 neutral.

Sonova – Kepler Cheuvreux wiederholt 280 abbauen.

ABBHSBC geht auf 25 (22) kaufen!

Bitcoin – 8557 (8980/8464).

VW – will den ID.3 als Elektro-Modell ID.3 zum «Volks-Stromer» machen. Reichweite über 300 Kilometer, Preise ab € 30 000. Die ersten Auslieferungen ab April 2020. Tesla-Aktien tauchen!

Ferner Osten - Tokio plus 0,7pc, Hongkong plus 0,2pc (Proteste gehen ungebrochen weiter, öffentlicher Verkehr im Zentrum grösstenteils blockiert), Schanghai minus 0,6pc, Seoul plus 1,1pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 0,9pc, Dollar 0.9890, Euro 1.0905, CNY 7.0109, Gold 1464, Silber 16.85, Erdöl 62.42.

Vorbörse – klar auf freundlich gestellt: ABB plus 1,1pc, Adecco, UBS und Credit Suisse plus 0,5pc, VAC plus 2,6pc, AMS plus 1,7pc, IFCN plus 1,4pc, Temenos plus 0,9pc, auch die anderen Titel positiv gestellt, Volatilität zum Wochenende. Heute Mittag noch kleiner Verfalltag der November-Optionen ohne grosse Veränderungen erwartet. «Es ist schon alles abgewickelt…»

Tendenz - Footsie plus 28 Punkte, DAX plus 91 Punkte, CAC plus 36 Punkte. SMI vorbörslich plus 53 Punkte, Dow Jones Futures plus 92 Punkte.

 

Ausgewählte Produkte auf Swisscom

Symbol Typ Coupon PDF
MCFRJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 8.60% PDF
MCCDJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 5.75% PDF
MCZGJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 5.50% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

Swisscom N

Kurs (CHF)
Zeit
519.60
06.12.2019
+0.43%
+2.200
Eröffnung 517.60

Traderinfo

515.00
06.12.2019
49
Geld/Brief
Zeit
Volumen
519.80
06.12.2019
9
 84%
16% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.107 Mio
55.70 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...