Weiter besonnene Reaktion auf Griechen-Drama?

UBS - rote Flagge für der Formel 1 - Engagement der UBS wird stark zusammengestrichen - dem Hobby von ex-Chef Oswald Grübel geht das Benzin aus!
02.07.2015 08:30

Griechenland - endlich ein wahres Wort von Finanzminister Yanis Varoufakis: "Nun warten wir das Referendum ab und reden am Montag wieder." Gut möglich, dass es nach der Abstimmung für den Finanz-Kamikaze nichts mehr zu reden gibt…

UBS - rote Flagge für der Formel 1 - Engagement der UBS wird stark zusammengestrichen - dem Hobby von ex-Chef Oswald Grübel geht das Benzin aus!

HBM - rechnet für das 1.Q. 2015/16 mit einem Verlust von 46 Millionen Franken! Im Vorjahreszeitraum noch ein Gewinn von 48 Millionen - vorbörslich schwächer.

ABB - Morgan Stanley senkt leicht auf 19.50 (20.20) bei marktgewichten unverändert.

Surveillance - Jefferies senkt auf halten (kaufen) bis 1850 (2020) - Barclays bleibt bei untergewichten mit Ziel 1775 (1800).

Schindler - Credit Suisse streicht PS von Top Picks Liste Europe - outperform mit Ziel 180 wird bestätigt.

Comet - geht mit Bühler Uzwil eine strategische Partnerschaft auf dem Gebiet der Röntgenmodule ein.

Lonza - unterzeichnet mit US-Biopharmakonzern Alexion einen langfristigen Liefervertrag.

Clariant - Übernahme von Brasileira de Bentonita abgeschlossen.

Titlis-Bahnen - Gewinn steigt im 1.Hj. 2014/15 um 55pc auf 12,3 Millionen Franken.

Ferner Osten - Tokio plus 1,0pc, Hongkong plus 0,3pc, Schanghai minus 3,9pc, Singapur unverändert, Seoul plus 0,2pc, Sydney plus 1,4pc, Dollar 0.9459, Euro 1.0467, Gold 1165, Silber 15.53, Erdöl 62.34.

Optionen - freundlich abwartend.

Tendenz - Footsie minus 26 Punkte, Dax minus 25 Punkte, CAC minus 8 Punkte, SMI vorbörslich plus 21 Punkte.