Weiter gegen Norden!

SMI - es liegen beachtliche Kaufaufträge vor, meldet der Handel.
19.06.2013 08:32

SMI - es liegen beachtliche Kaufaufträge vor, meldet der Handel.

SMI II- Anlagefonds melden sehr grosse Barbestände: "Wir müssen noch bis Ende Juni (Halbjahres-Ausweis) tüchtig Aktien kaufen."

Lex USA - Verwirrspiel um "Plan B" dauert an. Bankaktien nervös, aber wenig beeindruckt.

Kuoni - "wir wollen das Visa-Geschäft" (incoming) ausbauen.

Meyer-Burger - CS geht auf unterdurchschnittlich, senkt Kursziel auf CHF 5.10 (7.30). Noch 10 Rappen von der "Fünfliber-Aktie" entfernt.  In den USA heissen sie "Penny-Stocks."

Swisscom - Barenberg-Analysten  bleiben bei halten, erhöhen aber Kursziel auf 408 (385).

CH-Millionäre - 282 000 Millionäre hat das Land! Gemäss neuester Statistik.

Ferner Osten - Tokio plus 1,8pc, Hongkong minus 0,7pc, Schanghai minus 1,1pc, Seoul minus 0,7pc, Singapur minus 0,2pc, Sydney plus 0,9pc. Dollar 0.9199, Euro 1.2320, Gold 1366, Silber 21.67, Erdöl 106.16.

Optionen - ruhig.

Tendenz - Footsie plus 7 Punkte, DAX plus 25 Punkte, CAC plus 7 Punkte. SMI vorbörslich plus 20 Punkte. DJ Futures plus 20  Punkte.