Weiter gut gestimmt - aber politische Bedenken nehmen zu!

Russland - russische Zentralbank erwartet fürs 2015 Null-Wachstum. Wenn das keine Rezession ist...
11.11.2014 08:30

Moskau - technisches Rallye beim Rubel: Short Squeeze. Russlands Zentralbank hat alleine im Oktober 40 Milliarden Dollar (!) verbraten, um den Rubel (vergeblich) zu stützen. Rubel immer noch 32pc schwächer im Jahresvergleich. Der Kapitalabfluss ist weiterhin beängstigend hoch. Eine klare Abstimmung mit den Füssen.

Russland - russische Zentralbank erwartet fürs 2015 Null-Wachstum. Wenn das keine Rezession ist...

Russland II - mit dem Rücken zur Wand wird Russland noch unberechenbarer: erste Konsequenz ist erneuter Druck in der Ukraine. Börsianer werden zusehends nervöser!

Accu Holding - hat Pflichtwandeldarlehen über 3,22 Millionen Franken bei Investoren platziert. Wandelpreis 15 Franken pro Aktie.

Rieter - Credit Suisse bleibt bei überdurchschnittlich, senkt aber Kursziel empfindlich auf 210 (260).

Kaba - UBS bleibt neutral, erhöht Kursziel aber auf 470 (440).

Swiss Re - Commerzbank ist für kaufen, sieht eine Sonderdividende, Kursziel 86.

Zurich Financial - Goldman Sachs ist weiter überzeugt (Conviction Buy), sieht 336 (340).d

Sulzer - Goldman Sachs geht auf neutral 119 (141).

Valora - Vontobel für halten 235 (225).

Schanghai - das Volumen an den Börsen Schanghai und Hongkong hat sich sprunghaft verdoppelt. Am 17. November sollen die beiden Börsen schrittweise vernetzt werden. Die Attraktivität chinesischer Aktien nimmt sprunghaft zu.

Ferner Osten - Tokio plus 2,1pc (7-Jahreshöchst), Hongkong plus 0,3pc, Schanghai minus 0,4pc, Seoul plus 0,2pc, Singapur minus 0,1pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9678, Euro 1.2027, Gold 1149, Silber 15.51, Erdöl 82.34.

Optionen - sehr selektiv und leicht nervös.

Tendenz - Footsie plus 7 Punkte, DAX plus 19 Punkte, CAC plus 6 Punkte. SMI vorbörslich plus 23 Punkte. DJ Futures plus 24 Punkte.