Weiter mit angezogener Bremse!

Bâloise – 2015: Jahresgewinn stark rückläufig, minus 27,9pc auf CHF 512 Millionen Franken (712). Trotzdem unveränderte Dividende von CHF 5.00.
22.03.2016 08:30

Bâloise – 2015: Jahresgewinn stark rückläufig, minus 27,9pc auf CHF 512 Millionen Franken (712). Trotzdem unveränderte Dividende von CHF 5.00.

Partners Group – 2015: Umsatz und Gewinn erneut gesteigert. Gewinn CHF 396 Millionen, ein Plus von 6pc. Dividende wird auf CHF 10.50 (8.50) erhöht. Zahlen über Analystenerwartungen.

Meyer Burger – 2015: Verlust 169 Millionen Franken (134,9). 2016 soll den Break-Even bringen?!

Credit SuisseGoldman Sachs senkt auf kaufen (Überzeugungs-Kauf), neues Kursziel 22.50 (25.50).

ABB – für die Deutsche Bank ein Verkauf, Kursziel 18.

Schweiter – Baader-Helvea erhöht Kursziel auf 950 (890) mit Kaufempfehlung. Vor allem die jüngsten Firmenübernahmen versprechen weiteres Wachstum.

AdeccoHSBC bleibt bei kaufen, senkt aber Kursziel auf 80 (90).

RocheHSBC senkt Kursziel massiv auf 262 (325) und geht von kaufen auf halten zurück.

Novartis – Baader-Helvea bleibt bei kaufen, senkt aber Kursziel auf 97 (102).

Ferner Osten - Tokio plus 1,9pc, Hongkong minus 0,2pc, Schanghai minus 0,6pc, Seoul plus 0,4pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,3pc. Dollar 0.9698, Euro 1.0906, Gold 1254, Silber 15.97, Erdöl 41.52.

Optionen/Vorbörse – gehalten mit freundlichem Unterton.

Tendenz - Footsie minus 2 Punkte, DAX minus 15 Punkte, CAC minus 2 Punkte. SMI vorbörslich plus 12 Punkte.