Weiter nach oben - stufenweise!

Roche - chinesische Behörden haben Hangzhou-Büro von Roche "besucht." Daumenschraube für ausländische Pharmas?
22.05.2014 08:30

Schmolz & Bickenbach - 1.Q: Konzernergebnis plus 39pc auf €12,4 Millionen (Verlust 7,7  Millionen), Absatz plus 9,6pc. Auftragsbestand plus eindrückliche 26,3pc! Zuversicht fürs ganze Jahr! Vontobel will bisherige Hold-Empfehlung positiv revidieren!

Credit Suisse - hat sich eine Schlange an der Brust eingehandelt. Gemäss amerikanischem Kompromiss wird die US der CS einen Aufpasser beistellen. Er darf weitere Untersuchungen anstellen, Angestellte durchleuchten etc. Wer die Amerikaner kennt weiss, dass man den "Oberaufseher nie mehr los wird..." Mahlzeit!

Roche - chinesische Behörden haben Hangzhou-Büro von Roche "besucht." Daumenschraube für ausländische Pharmas?

Edelmetalle - Indiens neue Regierung soll die Restriktionen für Gold-Importe lockern. Das gäbe Stimmung am Goldmarkt.

Ferner Osten - Tokio plus 2,1pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 0,4pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney plus 1,0pc. Dollar 0.8945, Euro 1.2224, Gold 1294, Silber 19.45, Erdöl 110.42.

Optionen - es ist nicht "Saison", es läuft wenig.

Tendenz - Footsie plus 21 Punkte, DAX plus 43 Punkte, CAC plus 15 Punkte. SMI vorbörslich plus 18 Punkte. DJ Futures plus 45 Punkte.