Weiter nervös und verunsichert!

Wall Street – weiter hin- und hergerissen. Zuspitzung der Lage in Venezuela verunsichert stark, da direkte Konfrontation im Gange. Weisses Haus – Haushalts...
24.01.2019 08:43
cash Guru

Wall Street – weiter hin- und hergerissen. Zuspitzung der Lage in Venezuela verunsichert stark, da direkte Konfrontation im Gange.

Weisses Haus – Haushaltsstreit im Senat – heute zwei Abstimmungen, die sich konkurrieren. Weiterer Schlagabtausch verunsichert die Börsen zusätzlich.

China/USA – Trump droht erneut, Zölle zu erhöhen, wenn sich nicht bald eine Lösung abzeichnet!

Huber+Suhner – Umsatz 2018: starkes Plus von 14,3pc auf CHF 885 Millionen, Auftragsbestand plus 10,8pc! Abschlusszahlen 19. März.

Basilea – Zusammenarbeit mit Roche bei Kombinations-Therapie, in der die Wirkstoffe «Derazantinib» von Basilea und Roches Immuntherapeutikum «Tecentriq» zur Behandlung von Blasenkrebs eingesetzt werden.

PanalpinaVontobel geht auf 186 (170) halten.

Surveillance – Kepler Cheuvreux reduziert auf 2320 (2390) reduzieren.

LogitechJulius Bär senkt auf 39 (42) halten.

Barry CallebautVontobel bleibt bei halten 1600, Morgan Stanley 1650 übergewichten, Goldman Sachs 1550 (1500), geht auf neutral (verkaufen).

Zur Rose – ZKB bestätigt erneut übergewichten!

SantheraCredit Suisse geht massiv auf 5 (12) zurück mit unterdurchschnittlich.

Arbonia – Vontobel senkt auf 11.50 (12) abbauen.

LafargeHolcimUBS nimmt Kursziel auf 43 (47) zurück mit Verkaufsempfehlung!

Clariant – für Goldman Sachs 29 (30) ein Ueberzeugungskauf (Conviction Buy).

Bitcoin – 3537 (3623/3521).

Ferner Osten – Tokio knapp minus 0,1pc, Hongkong plus 0,4pc, Shanghai plus 0,4pc, Seoul plus 0,8pc, Singapur plus 0,4pc, Sydney minus 0,1pc , Dollar 0.9945, Euro 1.1318, CNY 6.7919, Gold 1282, Silber 15.33, Erdöl 60.81.

Vorbörse – SMI «Mixed Grill», fest für Sika plus 1,7pc!, ABB, Adecco, UBS und Credit Suisse plus 0,6pc, Basilea plus 4,4pc!, Kudelski plus 1,1pc, AMS plus 1pc, Temenos plus 0,9pc. Restliche Titel nachgebend: Volatilität und Nervosität weiter angesagt.

Tendenz - Footsie minus 59 Punkte, DAX plus 6  Punkte, CAC minus 6 Punkte, SMI minus 10 Punkte,  Dow Jones Futures minus 38 Punkte.