Weiter unentschlossen!

BB Biotech - Kehrt zu schwarzen Zahlen zurück. 3Q. Gewinn 392 Millionen Franken, aber für die ersten neun Monate bleibt immer noch ein Verlust von 778 Millionen Franken!
12.10.2016 08:30

US Wahlen - Wird die Wahl zur Posse? Wie angesagt, fängt Trump - mit dem Rücken zur Wand - an, um sich zu Beissen. Jetzt legt er sich mit der eigenen Parteiführung an. Da hat er sich die Falschen ausgesucht. Wenn Hillary Clinton keine grossen Fehler macht, ist die Wahl gelaufen.

US Wahlen II - Die Börsen schauen wie gebannt auf diese Wahlschlacht. Das lässt die Börsen die nächsten vier Wochen verpolitisiert. Und dementsprechend nervös! FED rückt wieder in den Vordergrund.

Brexit - Die grossen Banken in London bereiten den teilweisen Auszug aus London vor. Das wird ein schwerer Schlag für den Finanzplatz London werden. Das Pfund wird weiter gehämmert werden, die Flucht in englische Aktien ist vor allem von Engländern injiziert, die ihre Substanz erhalten wollen.

UBS Deutschland - Deutsche Bank beklagt sich, UBS werbe ungewöhnlich aggressiv (poaching/wildern) ihre besten Leute ab! Freie Marktwirtschaft?!

CH-Aktien Favoriten - Julius Bär Schweizer Favoriten (Equity Top Picks): BB Biotech, Helvetia, Lindt & Sprüngli PS, Novartis, OC Oerlikon, Swisscom, Swiss Re.

BB Biotech - Kehrt zu schwarzen Zahlen zurück. 3Q. Gewinn 392 Millionen Franken, aber für die ersten neun Monate bleibt immer noch ein Verlust von 778 Millionen Franken!

Sika - Fidelity hat Beteiligung an Sika leicht reduziert. (ist bei der Gruppe, die für den VR ist), "Gruppe will aber voll dabei bleiben."

Roche - Deutsche Bank senkt Kursziel leicht auf 290 (295), bleibt aber bei kaufen.

Ferner Osten - Tokio minus 1,1pc, Hongkong minus 1,0pc, Schanghai minus 0,3pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur minus 1,0pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9882, Euro 1.0922, Gold 1256, Silber 17.53, Erdöl 52.62.

Optionen/Vorbörse - Wenig echtes Interesse, Lustlosigkeit und Vorsicht dominieren. Vorerst leichte technische Erholung möglich.

Tendenz - Footsie minus 9 Punkte, DAX plus 12 Punkte, CAC plus 3 Punkte. SMI vorbörslich minus 6 Punkte.