weitere Konsolidierung?

CH-Konsum - UBS-Konsumindikator Februar: Detailhändler mehrheitlich negativ, aber Neuwagenzulassung brachte leichtes Plus. Einkaufstourismus im Ausland beginnt zu schmerzen.
25.03.2015 08:30

CH-Konsum - UBS-Konsumindikator Februar: Detailhändler mehrheitlich negativ, aber Neuwagenzulassung brachte leichtes Plus. Einkaufstourismus im Ausland beginnt zu schmerzen.

Vontobel - auf Akquisitionstour. Kauft die englische TwentyFour Asset Management (4,4 Milliarden Pfund verwaltete Vermögen). In Deutschland - so Insider - "wird auch demnächst zugeschlagen." Soll der Bank of New York Mellon deren deutscher Vermögensverwalter Meriten Investment Management abgekauft werden?

Cytos - Novartis kauft CAD 106 Lizenzvertrag für 4 Millionen Franken.

Lindt & Sprüngli - startet Produkterückruf wegen Haselnuss-Spuren. Diskretes Auftreten zeigt, dass man schlechte Publizität vermeiden will.

Gategroup - VR empfiehlt Ablehnung der Anträge zweier Hedgefonds.

Nationale Suisse - Aktien werden am 2. April dekotiert!

Schindler - Credit Suisse ist für überdurchschnittlich, sieht neu 180 (160).

Swiss Re - Deutsche Bank geht auf kaufen (halten) mit Kursziel 89 (73), SG Securities bleibt bei halten bis 91 (85).

Emmi - UBS neutral 345 (300).

Calida - Vontobel sieht ersten Turnaround-Schritt bei Tochter Lafuma getan. Aktien als Kauf bis 48.

Ferner Osten - Tokio minus 0,4pc, Hongkong plus 0,4pc, Schanghai minus 1,1pc, Seoul minus 0,1pc, Singapur plus 0,2pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9588, Euro 1.0472, Gold 1190, Silber 16.91, Erdöl 54.96.

Optionen - ohne Anregungen ruhig!

Tendenz - Footsie minus 20 Punkte, DAX minus 36 Punkte, CAC minus 24 Punkte. SMI vorbörslich minus 29 Punkte. DJ Futures plus 4 Punkte.