Weltbank-Prognose verstimmt - nur kurzfristig?

UBS - überholt Morgan Stanley und Bank of America und wird zum führenden Vermögensverwalter!
12.06.2014 08:30

Weltbank - spezielle niedrigere Expansionsraten für die USA, China, Russland, Indien und Brasilien prognostiziert!

SMI - liegt sehr gut, Angriff auf Himalaya (8848) wird erneut versucht.

Swisscom - verschiebt Veröffentlichung des Prospekts für Publigroupe-Übernahme auf der 23. Juni.

Basilea - meldet weitere Forschungsfortschritte für Antibiotikum "BAL3072".

PEH - Private Equity Holding Gewinn plus 7,3pc. Steuerfreie Dividende CHF 2.50 (2.25).

UBS - überholt Morgan Stanley und Bank of America und wird zum führenden Vermögensverwalter!

Schaffner - erwartet beschleunigtes Wachstum in den USA. Sieht grosses Potenzial für die Kernmärkte!

Dufry - Deutsche Bank mit Haltempfehlung bis 170 (155), UBS ist für kaufen bis 180 (160).

Oerlikon - UBS weiter für kaufen bis 16.50 (17).

Ferner Osten - Tokio minus 0,6pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,3pc. Dollar 0.8995, Euro 1.2179, Gold 1261, Silber 19.21, Erdöl 110.29.

Optionen - ruhig

Tendenz - Footsie plus 9 Punkte, DAX plus 18 Punkte, CAC  plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 24 Punkte. DJ Futures plus 12 Punkte.