Zerfleddert erratische US-Politik Jahresend-Rallye?!

USA anerkennen Jerusalem als Hauptstadt Israels. Jetzt hat Trump die arabische Welt und die Palästinenser gegen sich. Ein neuer Brandherd, der sich rasch ausbreiten könnte!
06.12.2017 08:03
cash Guru

USA anerkennen Jerusalem als Hauptstadt Israels. Jetzt hat Trump die arabische Welt und die Palästinenser gegen sich. Ein neuer Brandherd, der sich rasch ausbreiten könnte! Aber so bleibt er global im Gespräch und lenkt von all den anderen (grossen) Problemen ab.

Wall Street - CH-Aktien: war fest für Geberit, gut gestimmt für Nestlé, Givaudan und Swatch, nachgebend Adecco, Logitech, Richemont, Lonza, Zurich, schwach ABB, Novartis, UBS, Roche, Baer, unter Druck Credit Suisse und Swiss Re.

Wall Street II - Alle Augen auf den Bericht zur Beschäftigungs- und Arbeitslage. Kommt am Freitag!

US-Staatshaushalt - Der 8. Dezember ist weiterhin der Tag, an dem die US-Administration den Betrieb schrittweise einstellen müsste/muss. Das Datum der Schuldenbegrenzung/Aufstockung läuft am 8. Dezember aus, und bisher wurde noch keine Einigung ob einer Verlängerung/Erweiterung im Kongress erzielt.

Schweizer Banken - UBS und Credit Suisse drohen nach neuesten US-Steuergesetz Milliarden-Abschreiber!

Nestlé - Will die kanadische Atrium Innovations für 2,3 Milliarden Dollar übernehmen!

Novartis - "Rydapt"-Leukämie-Medi hat in Kanada Zulassung erhalten. Merrill Lynch fährt vorsichtige Schiene, nimmt Kursziel auf 87 (98) mit unterdurchschnittlich zurück.

Roche - Erhält in den USA "Full Approval", also vollständige Zulassung, für "Avastin" bei den aggressivsten Formen von Gehirn-Krebs! Wird in Fachkreisen als grosser Erfolg bezeichnet!

Burckhardt Compression - Bringt neue Mittelfristziele: bis 2022 soll der Umsatz 700 Millionen Franken und die EBIT-Marge 10-15pc erreichen.

Tourismus Schweiz - Jetzt ist der Umschwung bestätigt: Logiernächte im Oktober plus eindrückliche 7,6pc auf 2,98 Millionen. Novemberzahlen sollen gleichfalls stark kommen.

EU - Baut weiteres Druckmittel gegen die Schweiz auf: Setzt uns auf die "graue Liste" bei den Steueroasen. 17 Länder auf der Schwarzen Liste. Die Schweiz soll spüren, "dass sie noch nicht vom Haken gelassen wird…" Steuerprivilegien für Holdings sind Stolperstein.

Bitcoin - 11 900 Dollar. Und noch kein Ende der Fahnenstange?

Richemont - Analysten von Raymond James 105 "strong buy".

Temenos - ZKB bleibt bei übergewichten, Kepler Cheuvreux wiederholt Kauf bis 120.

Vontobel - Goldman Sachs erhöht Kursziel auf 59.60 (56.90), gibt sich neutral.

Dormakaba - Hält Capital Market Day in London ab. Verströmt gute Zuversicht!

Ferner Osten - Tokio minus 2,0pc! Hongkong minus 1,6pc! Schanghai minus 0,9pc, Seoul minus 1,4pc, Singapur minus 0,9pc, Sydney minus 0,4pc. Dollar 0.9867, Euro 1.1674, CNY 6.6139, Gold 1268, Silber 16.12, Erdöl 62.63.

Optionen/Vorbörse - Alles leichter notiert, aber noch wenig Umsätze. Einzig Surveillance gehalten. Händler frustriert ob politischen "Beton-Pollern".

Tendenz - Footsie minus 42 Punkte, DAX minus 123 (!) Punkte, CAC minus 42 Punkte. SMI vorbörslich minus 60 Punkte.