Zinsentscheide müssen zuerst verdaut sein!

FED -erwartete Leitzinserhöhung (dritte in diesem Jahr) wird vom Markt goutiert! Es dürften vor allem die Banken zuerst profitieren, Höhere Zinsen heisst meistens auch höhere Margen!
14.12.2017 08:37
cash Guru

FED -erwartete Leitzinserhöhung (dritte in diesem Jahr) wird vom Markt goutiert! Es dürften vor allem die Banken zuerst profitieren, Höhere Zinsen heisst meistens auch höhere Margen! Gleich drei weitere für 2018 angesagt!

FED II - neben der Leitzinserhöhung erhöht das FED den US-Wachstumsausblick für 2018 um 0,4pc! Das wird von der Wall Street sehr gut aufgenommen.

China - Leitbank PBOC (Peoples Bank of China) erhöht Leitzinse plus 0.05 Punkte. "Reine Alibiübung um Gleichschritt mit FED zu markieren" höre ich aus Hongkong und Singapur.

Implenia - Tunneldurchstich Bözberg wird vor allem PR-mässig beachtet werden!

Wall Street - CH-Titel - fest für Lonza, Logitech und Zürich, besser Swiss Re, Nestlé, Adecco, leicht freundlich Givaudan, Credit Suisse, Bär, Roche, etwas besser Novartis, Richemont, leichter ABB und Swatch Group.

Brexit - Böse Schlappe für Premier May: britisches Parlament sichert sich Veto-Recht! Erste Niederlage im Parlament 309 zu 305 Stimmen, heisst, dass eigene Leute gegen sie gestimmt haben! Klassischer Sargnagel!

SNB - Nationalbank bringt heute geldpolitische Lagebeurteilung.

UBS - baut Konzernspitze um. Jürg Zeltner verlässt Konzernleitung schon per Ende Jahr. Axel P. Lehmann wird President of UBS Switzerland und President Personal & Corporate Banking, Martin Blessing President Wealth Management.

CH-Konjunktur - KOF kommt heute mit positiver Winter-Konjunkturprognose.

EZB - bestärkt vom EU-Gericht: darf Bankinstitute im EU-Raum überwachen!

Bitcoin - FED-noch-Chefin Janet Yellen: "Bitcoin ist ein hoch spekulativer Wert" (its a highly speculative asset). Bitcoin hält sich um 16 000 bei geringem Handel (light trading). Wird aber immer zum Glaubenskrieg!

HIAG - Research Partners beginnt Abdeckung mit 127 halten!

Glencore - ist wieder auf gutem Wege, die Erholung der Rohstoffpreise hilft. Konzern will 2018 über zwei Milliarden Dollar an die Aktionäre ausschütten. Das wäre eine glatte Verdoppelung von heute!

Sika - nimmt drittes Werk in Texas in Betrieb und baut Produktion USA stark aus.

Dorma+Kaba - Berenberg Bank erhöht Kursziel auf 1020 (905) mit klarer Kaufempfehlung. Erhöht Gewinnschätzungen um 12pc. Helvea Kursziel 1000 mit Halten.

Schindler PS - Kepler Cheuvreux erhöht auf leicht 250 (245), Kaufen!

Clariant - Credit Suisse passt Kursziel auf 26.30 (20.50) an, gibt sich aber neutral.

Swatch Group - Barclays erhöht auf übergewichten 450 (305).

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai minus 0,8pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur minus 0,9pc, Sydney minus 0,2pc. Dollar 0.9850, Euro 1.1652, CNY 6.6106, Gold 1257, Silber 16.09, Erdöl 62.83.

Optionen/Vorbörse - abwartend, etwas vorsichtig leichter, aber gesucht Watch, Richemont und Bär. Händler glauben aber weiterhin an eine gute Grundlage: "Börse will nochmals nach oben, aber es braucht Dynamik."

Tendenz - Footsie minus 20 Punkte, DAX minus 45 Punkte (Grosse-Koalition-Verhandlungen harzen), CAC minus 36 Punkte. SMI vorbörslich minus 22 Punkte.