Zurückhaltung zum langen Wochenende!

SMI - Grundtendenz weiter ok - aber Trader im langen Wochenende ohne grosse Positionen. Riga-EU-Treffen birgt zu viele Unsicherheiten (Griechenland).
22.05.2015 08:30

SMI - Grundtendenz weiter ok - aber Trader im langen Wochenende ohne grosse Positionen. Riga-EU-Treffen birgt zu viele Unsicherheiten (Griechenland).

Ratings - Moody’s erhöht das Rating für Schweizer Banken gleich im Multipack. Bessere Ratings für Raiffeisen, Julius Bär, Pictet, Clientis, BCV, BEKB, Bank Syz, Valiant und Vontobel. Gleichzeitig werden die Ratings der SGKB und ZKB bestätigt. UBS und Credit Suisse werden in Kürze folgen.

Russland - Die russische Zentralbank hat im April ihre Goldreserven um weitere 9,3 Tonnen aufgestockt. Es soll sich alles um einheimische Schürfung und Produktion handeln.

Japan - lässt die Geldschleusen weiter offen.

China - Peking will die Konjunktur weiter mit grossen Investitions-Programmen beleben. Chinesische Börsen reagieren freundlich.

Richemont - Buchverluste auf Finanzinstrumenten lassen Gewinn um 35pc einbrechen. Operativ Jahresergebnis aber gut, Umsätze plus 4pc. Dividende wird auf CHF 1.60 (1.40) festgelegt. Aktie vorbörslich etwas unter Druck.

Swiss Re - Citigroup hievt Aktie auf 93 Kursziel.

Zurich - Vontobel erhöht auf 325.

Geberit - UBS sieht 330 (300), bleibt aber neutral.

Ferner Osten - Tokio plus 0,3pc, Hongkong plus 1,6pc, Schanghai plus 2,2pc, Singapur plus 0,3pc, Seoul plus 1,1pc, Sydney unverändert. Euro 1.0410, Dollar 0.9363, Gold 1206, Silber 17.15, Erdöl 66.48.

Optionen - abwartend, Swiss Re, Zurich, UBS und Pharmas etwas gesucht.

Tendenz - Footsie minus 4 Punkte, DAX minus 6 Punkte, CAC plus 2 Punkte. SMI vorbörslich minus 9 Punkte.

Börsen - Pfingstmontag: in Deutschland, der Schweiz und Oesterreich kein Handel. In Grossbritannien bleiben die Börsen wegen den "Spring Bank Holidays" und in den USA wegen des "Memorial Day" geschlossen.