Zuversicht in London - Zuversicht an den Börsen!

SMI - Händler zuversichtlich, dass Brexit "bachab" geschickt wird.
22.06.2016 08:32

SMI - Händler zuversichtlich, dass Brexit "bachab" geschickt wird.

US-Wahlen- Gerüchte an der Wall Street mehren sich: "Trump läuft trocken". Das heisst, es ist kein Geld mehr für den Wahlkampf vorhanden und die Partei-Geldgeber streiken. Trump weigert sich, seine Steuererklärung zu veröffentlichen, das macht ihn noch mehr suspekt!

US-Wahlen II - neuester Poll von Reuters: Clinton 44,5pc, Trump 35,5pc!

Nordkorea - feuerte zwei weitere Langstrecken-Raketen ab. Beide gingen baden, verursachen aber gerade in Japan grosse Unruhe.

FED - weiterhin entschlussschwache Janet Yellen. "geldpolitische Straffung soll nur vorsichtig umgesetzt werden." Sicherlich will man Brexit-Abstimmung abwarten. Wall Street beginnt, Janet Yellen und das FED in den täglichen Entscheidungen zu ignorieren!

Swatch - Vontobel senkt Kursziel erneut, jetzt auf 320 (370).

Richemont - für Vontobel ein Kauf bis 75.

Julius Baer - Citigroup geht auf kaufen bis 51 (45).

Ferner Osten - Tokio minus 0,6pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 0,4pc, Seoul plus 0,5pc, Singapur plus 0,7pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 0.9616, Euro 1.0831, Gold 1268, Silber 17.24, Erdöl 50.99.

Optionen/Vorbörse - weiter gut gestimmt, aber keinesfalls euphorisch. Alles blickt auf London (Brexit), für Profis ist die "Absage" inzwischen eine klare Sache! Vorbörslich Bär-Aktien wegen Citigroup-Kaufempfehlung gesucht. Alle SMI-Titel vorbörslich im Plus.

Tendenz - Footsie plus 9 Punkte, DAX plus 48 Punkte, CAC plus 28 Punkte. SMI vorbörslich plus 27 Punkte.