Börsenlexikon

Herzlich Willkommen beim Börsenlexikon von cash

Um einen Begriff nachzuschlagen, können Sie wahlweise einen Suchbegriff eingeben oder auf einen Buchstaben klicken.

All + 1 2 3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Z
Beschreibung
Quanto (Währungsgesichert)

Viele Basiswerte von Strukturierten Produkten notieren an ihrer Heimatbörse in Fremdwährungen (z. B. japanische Aktien in JPY). Da sich der Wert von solchen Produkten bei Fälligkeit in einer Fremdwährung berechnet, unterliegt der Anleger beim Kauf dieser Produkte einem Wechselkursrisiko. Bei Strukturierten Produkten mit dem Zusatz Quanto handelt es sich um Produkte mit eingebauter Währungssicherung (mithilfe einer Quanto-Option), die den Anleger vor Wechselkursschwankungen schützt.

Quartils-Ranking

Misst die Leistungen eines Fonds im Sektorvergleich.
Die grünen, gelben, orangen und roten Punkte geben an, wo der Fonds im Vergleich zu den anderen Fonds des betreffenden Sektors steht.

Grün: beste 25 Prozent
Gelb: Oberes Mittelfeld (25,1 - 50 Prozent)
Orange: Unteres Mittelfeld (50,1 bis 75 Prozent)
Rot: schlechteste 25 Prozent

grüne Punkte gibt also für:
- möglichst hohe Performance
- möglichst tiefes Risiko
- möglichst kleiner maximaler Verlust
- möglichst hohes (positives) Sharpe-Ratio
- möglichst hohes (positives) Alpha
- möglichst hohes (positives) Beta
- Grün = top, gelb und orange = Mittelfeld, rot = flop

Quellensteuer

Die meisten Staaten erheben auf Kapitalerträgen Steuern, die an der «Quelle» abgezogen und zurückbehalten werden, bevor der Nettoertrag dem Gläubiger ausbezahlt wird. In der Schweiz beträgt diese Verrechnungssteuer 35% des Bruttoertrages. Der inländische Steuerpflichtige kann diesen Betrag zurückfordern, sofern Vermögen und Erträge richtig deklariert worden sind