Vermögensverwaltung mit cash

Mehr Zeit und Geld für anderes – mit der Vermögensverwaltung «Multimanager»

Sie möchten…

Ihr Vermögen stets optimal anlegen.

Ihre Freizeit geniessen und sich weniger mit den Finanzmärkten beschäftigen.

Ihre Anlageentscheide an vertrauensvolle Experten delegieren.

So funktionieren die Multimanager-Strategien

Vergleichen Sie die durchschnittliche Wertentwicklung der Vermögensverwaltung «Multimanager-Strategien»

Wie viel hätten Sie mit den folgenden Beträgen verdient?

Anlagezeitraum: 1.1.2012 - 29.2.2020

Anlagesumme:

Bruttoertrag bei einer Anlagesumme CHF 20'000

Wachstum

CHF 13'706

Ausgewogen

CHF 9'472

Konservativ

CHF 5'233

Sparkonto

CHF 181

Bruttoertrag bei einer Anlagesumme CHF 100'000

Wachstum

CHF 68'528

Ausgewogen

CHF 47'362

Konservativ

CHF 26'165

Sparkonto

CHF 903

Bruttoertrag bei einer Anlagesumme CHF 250'000

Wachstum

CHF 171'321

Ausgewogen

CHF 118'404

Konservativ

CHF 65'414

Sparkonto

CHF 2'257

Bruttoertrag bei einer Anlagesumme von CHF 500'000

Wachstum

CHF 342'642

Ausgewogen

CHF 236'809

Konservativ

CHF 130'827

Sparkonto

CHF 4'513

Angaben ohne Gewähr

Sie beauftragen uns – der Anlageexperte legt Ihr Vermögen an

 

1Persönliche Beratung

  • Kostenlose Kundenberatung durch einen Berater von cash - banking by bank zweiplus
  • Erstellen des Anlegerprofils (wird zusammen mit den Eröffnungsunterlagen zugestellt)

2Investment auswählen

  • Einmalanlage ab CHF 10'000
  • Aufbauplan ab CHF 100
  • Entnahmeplan ab CHF 50'000

3Strategie festlegen

  • Konservativ
  • Ausgewogen
  • Wachstum

4Experte auswählen

5Anlage beobachten

  • Anlageexperte überwacht Strategie und optimiert diese bei Bedarf
  • Übersichtliche Monats- und Quartalsberichte
  • Transparente Vergleiche mit den anderen Multimanager-Strategien
  • Strategiewechsel immer möglich
  • Jederzeitige Verfügbarkeit der Anlage

Flyer herunterladen

Unsere Lösung – Ihre Vorteile

  • Multimanager - Das flexible Vermögensverwaltungskonzept

    Die Multimanager-Strategien zweiplus® sind ein innovatives Vermögensverwaltungskonzept der bank zweiplus und einzigartig in der Schweiz. Sie können zwischen fünf renommierten Anbietern Ihren bevorzugten Anlageexperten auswählen und in drei unterschiedliche Anlagestrategien, je nach persönlicher Risikoneigung, investieren.

  • Drei Anlagestrategien

    Multimanager-Strategie «Konservativ»

    Moderates Risiko & geringe Schwankungen

    Diese Strategie investiert zwischen 5% und 35% in Aktienfonds und bis zu 80% in Anleihenfonds. Zusätzlich kann das Vermögen bis zu 25% in alternative Anlagen angelegt werden. Der Fremdwährungsanteil kann bis zu 50% betragen.

    In dieser Strategie wird ein moderates Risiko mit einer möglichst geringen Schwankungsbreite der Anlagen eingegangen.

    Die Strategie eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die ihr Vermögen durch konstante Erträge erhalten möchten.

    Aktienquote: 5% - 35%

    Multimanager-Strategie «Ausgewogen»

    Mittleres Risiko & mehr Schwankungen

    Diese Strategie investiert je 25% bis 65% in Aktienfonds und Anleihenfonds. Zusätzlich kann das Vermögen bis zu 25% in alternative Anlagen angelegt werden. Der Fremdwährungsanteil kann bis zu 50% betragen.

    In dieser Strategie wird ein mittleres Risiko mit einer durchschnittlich erhöhten Schwankungsbreite der Anlagen eingegangen.

    Die Strategie eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die langfristig einen Vermögenszuwachs erwirtschaften möchten und bereit sind, Wertschwankungen in Kauf zu nehmen.

    Aktienquote: 25% - 65%

    Multimanager-Strategie «Wachstum»

    Langfristiger Vermögensaufbau mit hohem Risiko

    Diese Strategie investiert zwischen 50% und 90% in Aktienfonds und bis zu 10% in Anleihenfonds. Zusätzlich kann das Vermögen bis zu 30% in alternative Anlagen angelegt werden. Der Fremdwährungsanteil kann bis zu 50% betragen.

    In dieser Strategie wird ein hohes Risiko mit einer durchschnittlich hohen Schwankungsbreite der Anlagen eingegangen.

    Die Strategie eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die langfristig einen wesentlichen Vermögenszuwachs erwirtschaften möchten und bereit sind, stärkere Wertschwankungen in Kauf zu nehmen.

    Aktienquote: 50% - 90%

  • Konditionen und Vergleichbarkeit der Anlageexperten

    Dank den identischen Anlagerichtlinien und Gebühren stehen die drei verwalteten Strategien (Konservativ / Ausgewogen / Wachstum) der fünf Anbieter, in direkter Konkurrenz zueinander. Sie können die Wertentwicklung Ihrer Strategie jederzeit mit den anderen vergleichen. Dieser direkte Wettbewerb unter anerkannten Schweizer Anlageexperten sowie die Transparenz und Wahlfreiheit sind im Schweizer Markt einzigartig.

    Preise und Tarife per 1. Juni 2019

    Die Gebühren für die aktive Vermögensverwaltung setzen sich aus Verwaltungs-, Transaktions- und Depotgebühr zusammen. Die Transaktions- und Depotgebühr hängen davon ab, ob Sie sich für eine Einmaleinlage bzw. einen Entnahmeplan (Variante 1, 3) oder einen Aufbauplan (Variante 2) entscheiden.

    Verwaltungsgebühr

      Konservativ Ausgewogen Wachstum
    Mulitimanager-Strategien
    bis CHF / EUR 50'000 1.10% 1.20% 1.30%
    über CHF / EUR 50'000 1.00% 1.10% 1.20%
    über CHF / EUR 100'000 0.90% 1.00% 1.10%
    Hinweis: Die Verwaltungsgebühr wird vierteljährlich auf dem durchschnittlichen Depotwert der letzten drei Monate berechnet und belastet. Diese umfasst Portfolio-Management, sämtliche Transaktionskosten aus den Umschichtungen sowie den Kontoauszug, die Steuerinformationen und das Porto.

     

    Gebühr bei Wechsel der Anlagestrategie CHF 100

     

    Variante 1: Einmalanlage

    Erstinvestition ab CHF 10'000 möglich

      Standard Kinder und Jugendliche
    bis zum 18. Geburtstag
    Transaktionsgebühr1 • unter CHF 10'000, CHF 35
    • ab CHF 10'000, CHF 50
    • ab CHF 25'000, CHF 90
    • ab CHF 50'000, CHF 180
    • unter CHF 10'000, CHF 35
    • ab CHF 10'000, CHF 50
    • ab CHF 25'000, CHF 90
    • ab CHF 50'000, CHF 180
    Depotgebühr2 • bis CHF 100'000, CHF 25 pro Quartal/Depot
    • über CHF 100'000, CHF 50 pro Quartal/Depot
    • über CHF 500'000, CHF 100 pro Quartal/Depot
    kostenlos bis CHF 25'000
    darüber CHF 40 p.a.

    HINWEISE:
    Fremde Kommissionen und Spesen sowie staatliche Abgaben für Börsengeschäfte werden weiterbelastet.
    1Die Transaktionsgebühr berechnet sich jeweils von der Höhe des Kauf- bzw. Verkaufs-Betrags.
    2Die Berechnung der Depotgebühr erfolgt auf Grund des durchschnittlichen Depotwerts während des Abrechnungsquartals.

    Konditionen Variante 2 Aufbauplan und Variante 3 Entnahmeplan »

  • Anlageexperte einfach austauschen

    Bei Bedarf tauschen Sie Ihren Anlageexperten durch einen anderen aus, ohne die Bank wechseln zu müssen.

  • Konto und Depot bei der bank zweiplus ag – eine Schweizer Bank

    Die bank zweiplus mit Sitz in Zürich ist eine Schweizer Bank und ein Gemeinschaftsunternehmen der Bank J. Safra Sarasin AG und der Falcon Private Bank Ltd. Als solider Bankpartner verfügt die bank zweiplus über eine Infrastruktur, die höchsten Anforderungen gerecht wird und Gewähr für eine sichere Aufbewahrung und Bewirtschaftung der anvertrauten Kundenvermögen bietet. Sämtliche Bankgeschäfte werden über die bank zweiplus ag und die Systeme der Bank J. Safra Sarasin AG abgewickelt. Die Konti der Kunden von cash - banking by bank zweiplus liegen rechtlich bei der bank zweiplus ag, welche die Banklizenz zur Verfügung stellt.

Wir sind gerne für Sie da

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Telefonnummer

00800 0800 55 55 (gratis)

oder +41 58 059 22 17

Mo - Fr, 08:30 - 17:30 Uhr

E-Mail

© cash 1998-2020 | AGB | Impressum