23'000 Liter Sonnenblumenöl aus Lastwagenauflieger ausgelaufen

Aus einem Lastwagenauflieger sind am Donnerstagnachmittag auf dem Dreispitzareal in Münchenstein BL 23'000 Liter Sonnenblumenöl ausgelaufen. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt habe zu keinem Zeitpunkt bestanden.
01.06.2017 18:45

Zu dem Vorfall kam es gegen 14.15 Uhr, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen wollte ein 36-jähriger Lastwagenchauffeur einen bereitgestellten Auflieger mit seinem Lastwagen abholen.

Aus bislang unbekannten Gründen habe sich der Auflieger beim losfahren gelöst und sei nach vorne gekippt. Darauf sei das Sonnenblumenöl aus einem Tank geflossen. Dank dem raschen Eingreifen der Feuerwehr habe eine weitere Verbreitung verhindert und das Öl anschliessend fachgerecht entsorgt werden können.

(SDA)