Actelion-Übernahme - Details zum Angebot von Johnson&Johnson

Die Angebotsfrist von Johnson & Johnson für die Übernahme der Biotechnologiegesellschaft Actelion beginnt am 3. März und läuft bis zum 30. März.
16.02.2017 07:31
Der Hautpsitz von Actelion in Allschwil.
Der Hautpsitz von Actelion in Allschwil.
Bild: ZVG

Dies teilten die beiden Firmen am Donnerstag mit. Der US-Konsumgüter- und Pharmariese bietet 280 Dollar je Aktie des Schweizer Unternehmens. Die Aktionäre sollen unmittelbar vor Abschluss der Transaktion als Aktiendividende einen Titel der neuen Firma "R&D NewCo" erhalten. R&D NewCo solle an der Schweizer Börse SIX gehandelt werden. Johnson&Johnson werde an der neuen Gesellschaft beteiligt sein.

J&J hatte Ende Januar den Kauf von Actelion für 30 Milliarden Dollar angekündigt. Es wäre die teuerste Übernahme in Europas Gesundheitsbranche seit 13 Jahren.

(Reuters)