Auto fährt in St. Gallen gegen Masten und kippt um

Ein 31-jähriger Mann ist am Samstagabend in St. Gallen mit seinem Lieferwagen gegen einen Masten gefahren. Dabei kippte das Fahrzeug zur Seite. Verletzt wurde niemand.
30.07.2017 11:31

Gemäss ersten Erkenntnissen war der Autofahrer abgelenkt, als es zum Unfall kam, wie die Stadtpolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Der Masten wurde nur leicht beschädigt, am Auto hingegen entstand Totalschaden.

(SDA)