Auto kollidiert auf A2 mit Leitplanke - zwei Verletzte

Bei einem Selbstunfall auf der A2 bei Tenniken BL sind am Dienstag zwei Personen schwer verletzt worden. Der 76-jährige Lenker wollte auf die Raststätte abfahren, als sein Wagen aus zunächst unbekannten Gründen mit der seitlichen Leitplanke kollidierte.
17.10.2017 20:22

Er und seine 40-jährige Beifahrerin mussten mit erheblichen Verletzungen ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilte.

Die A2 war während den Bergungsarbeiten für knapp zwei Stunden nur einspurig befahrbar. Nach Polizeiangaben führte dies zu Verkehrsbehinderungen.

(SDA)