Auto überschlägt sich in Ruswil LU und prallt gegen Hauswand

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen in Ruswil LU von der Strasse abgekommen. Sein Fahrzeug blieb zuerst kurz im Garten oberhalb einer Böschung stehen, bevor es sich überschlug und erst an einer Hauswand zum Stillstand kam.
05.09.2017 16:07

Verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Der Fahrer habe das Auto selbstständig verlassen können. Die Unfallursache werde untersucht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(SDA)