Autofahrerin kommt bei Autobrand mit Schrecken davon

Eine 79-jährige Lenkerin hat am Sonntagnachmittag in Rickenbach bei Wil TG den Brand ihres Autos unbeschadet überstanden. Die Frau konnte zusammen mit ihrer Begleiterin den Wagen rechtzeitig verlassen.
02.10.2016 16:54

Kurz drauf stand das Fahrzeug in Vollbrand, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, allerdings entstand Totalschaden am Auto. Als Brandursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt.

(SDA)