Autofahrerin wird leicht verletzt nach Beinahe-Kollision

Eine Autolenkerin hat sich am Samstagnachmittag in Nuglar SO bei einer Beinahe-Kollision leicht verletzt. Als sie einem entgegenkommenden Auto auswich, kam sie von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Gartenzaun. Der andere Lenker setzte seine Fahrt fort.
25.12.2016 10:46

Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen, die weitere Angaben zum gesuchten Autofahrer machen können. Das Auto der Frau erlitt nach Angaben der Solothurner Kantonspolizei Totalschaden.

(SDA)