Autolenker stirbt bei Frontalkollision mit Lastwagen in Muhen AG

Bei einer Frontalkollision ist ein 78-jähriger Autolenker am Dienstagmittag in Muhen AG tödlich verletzt worden. Der Schweizer geriet aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen.
25.04.2017 16:27

Der Lenker aus der Region verstarb auf der Unfallstelle. Der 44-jährige Schweizer Lastwagenchauffeur, der auf der Suhrentalstrasse von Schöftland in Richtung Aarau gefahren war, blieb unverletzt, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Nach der Frontalkollision kamen beide Fahrzeuge erst neben der Fahrbahn zum Stillstand. Das Auto geriet im Frontbereich in Brand. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete zur Klärung der Unfallursache eine Untersuchung.

Die Suhrentalstrasse blieb für die Bergungs- und Tatbestandsaufnahme gesperrt. Die Feuerwehren leiteten den Verkehr um.

(SDA)