Bahnstrecke zwischen Zürich und Bülach unterbrochen

Verspätungen und Zugausfälle am Samstagmorgen im Bahnverkehr im Grossraum Zürich: Aus unbekannten Gründen wurde die Strecke zwischen Zürich Oerlikon und Glattbrugg kurz nach 6 Uhr unterbrochen.
28.10.2017 07:45

Wie lange die Störung auf der Linie Zürch HB-Bülach/Niederweiningen dauert, war zunächst nicht bekannt. Laut Bahnverkehrsinformation fielen die Fernverkehrszüge zwischen Zürich und Schaffhausen aus. S-Bahnen wendeten in Oerlikon und Glattbrugg.

Reisende mussten mehr Zeit einberechnen. Teils mussten sie mit dem Zug Umwege in Kauf nehmen oder auf Trams umsteigen.

(SDA)