"Bild": Kultschauspieler Manfred Krug mit 79 Jahren gestorben

Der Kultschauspieler Manfred Krug ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Der unter anderem aus der ARD-Serie "Liebling Kreuzberg" und dem "Tatort" bekannte gebürtige Duisburger sei bereits seit einigen Tagen tot, berichtete die "Bild"-Zeitung am Donnerstag online.
27.10.2016 13:33

Die Beerdigung habe bereits stattgefunden. Über die Todesursache sei bislang nichts bekannt.

Krug lebte zuletzt in Berlin. Er war verheiratet und hatte mit seiner Frau drei gemeinsame Kinder. Im Jahr 2002 bekannte er sich zudem zu einer unehelichen Tochter, die 1998 geboren worden war.

(SDA)