Aktien Asien: Anleger schlagen weiter kräftig zu

Asiens Aktienmärkte sind am Dienstag weiter gestiegen. Vor allem Technologieaktien legten zu. Investoren zeigten sich damit im Vorfeld der Rede von Fed-Chefin Janet Yellen vor dem US-Kongress am Mittwoch zuversichtlich; die Rede könnte weitere Anhaltspunkte für die erwartete nächste Zinserhöhung liefern. Auch die beginnende Berichtssaison der Unternehmen schreckte die Anleger nicht ab.
11.07.2017 08:41

In Japan schloss der Leitindex Nikkei 225 0,57 Prozent höher bei 20 195,48 Punkten. In Festland-China ging es noch weiter aufwärts: Der CSI-300-Index , der die grössten Werte aus Schanghai und Shenzhen beinhaltet, stieg kurz vor Handelsschluss um 1,03 Prozent auf 3691,37 Punkte. Am kräftigsten legte die Börse in Hongkong zu, wo der Hang-Seng-Index im späten Handel um anderthalb Prozent im Plus stand./das

(AWP)