Aktien Frankfurt: Leichterer Wochenbeginn nach Höhenflug

FRANKFURT (awp international) - Nach der fulminanten Kursrally in der vergangenen Woche hat der deutsche Aktienmarkt am Montag den Rückwärtsgang eingelegt. Der deutsche Leitindex Dax gab bis zum Nachmittag um 0,26 Prozent auf 11 174,03 Punkte nach. In der vergangenen Woche hatte der deutsche Leitindex noch um mehr als 6 Prozent zugelegt.
12.12.2016 15:02

Ähnlich sah es in den hinteren Reihen aus: Der MDax der mittelgrossen Werte verlor zuletzt 0,36 Prozent auf 21 585,30 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,37 Prozent auf 1746,74 Zähler abwärts. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone stand zuletzt 0,05 Prozent im Plus bei 3199,11 Zählern./edh/fbr

(AWP)