Apple-Aktien schwach - Bericht über Kürzung der iPhone-Produktion

NEW YORK (awp international) - Die Aktien von Apple haben am Freitag nachgegeben und zu den schwächsten Werten im Dow Jones Industrial gehört. Zuletzt sanken sie um 1,00 Prozent auf 115,56 US-Dollar.
30.12.2016 19:22

Die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" berichtete, dass der IT-Konzern im ersten Quartal 2017 seine iPhone-Produktion um rund 10 Prozent zurückfahren dürfte. Als Grund für diese Vermutung wurde auf eigene Berechnungen aus Daten von Apple-Zulieferern verwiesen./ck/he

(AWP)