Bet-at-home anstelle von Braas Monier im SDax

Der Online-Sportwettenanbieter Bet-at-home wird ab heute, 3. Februar, im SDax vertreten sein. Das Unternehmen ersetzt dort den Dachpfannen-Hersteller Braas Monier . Dessen Anteil an frei handelbaren Aktien war infolge der Übernahme durch den US-Konkurrenten Standard Industries unter die für einen Index-Verbleib erforderliche Grenze von 10 Prozent gefallen. Wie die Deutsche Börse Ende Januar mitgeteilt hatte, belief sich der Streubesitzanteil nach Abschluss der endgültigen Annahmefrist auf lediglich 6,2 Prozent./ck/stb
03.02.2017 06:32

(AWP)