Ölpreise leicht im Plus - Erholung von Vortagsverlusten

NEW YORK/LONDON/WIEN (awp international) - Die Ölpreise haben sich am Freitag im frühen Handel etwas von ihren Vortagsverlusten erholt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete am Morgen mit 50,04 wieder etwas mehr als 50 Dollar. Am Donnerstag war der Brent-Preis im späten Handel unter diese Marke gerutscht und bis auf 49,51 Dollar gefallen. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) verteuerte sich in den ersten Stunden des letzten Handelstags in der Woche um 26 Cent auf 48,59 Dollar. /zb/fbr
01.07.2016 06:49

(AWP)

Thema
Öl