Presseschau für das Wochenende - 1. Aktualisierung

Nach Xetra-Schluss am Freitag, Samstag und Sonntag bis 17 Uhr veröffentlichte, wirtschaftsrelevante Exklusiv-Informationen aus Magazinen und Tageszeitungen:
12.08.2018 17:05

bis Sonntag 17.00 Uhr:

- Widerstand von Investoren gegen Guido Kerkhoff als dauerhaften Thyssenkrupp-Chef, FAS

- Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen, Gespräch mit Unternehmenschef Oliver Blume, Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten

- Commerzbank peilt mehr Wachstum im Privatkundengeschäft an, HB

- JPMorgan startet digitale Plattform für deutsche Firmenkunden, BöZ, S. 3

- Pilotengewerkschaft fordert Kompromissbereitschaft von Ryanair, Gespräch mit VC-Präsident Martin-Joachim Locher, Passauer Neue Presse

- "Der Luftraum ist zu voll", Gespräch mit Easyjet-Chef Johan Lundgren, FAS, S. 21

- Amazon Locker: Online-Händler treibt Ausbau eigener Paketstationen voran, Wiwo

- Telefónica-Deutschlandchef macht Regierung für schwache Netze verantwortlich, HB

- "Günstiges Wohnen wird es nicht mehr geben", Gespräch mit LEG-Chef Thomas Hegel, FAS, S. 29

- Kraftfahrtbundesamt schliesst 209 Abgas-Genehmigungsverfahren für Hersteller ab, BamS

- Bundeswirtschaftsminister Altmaier kritisiert US-Wirtschaftspolitik scharf/will Konflikte beim Stromnetzausbau nächste Woche beilegen/kritisiert Ryanair, BamS

- Türkischer Staatschef Erdogan wirft USA Respektlosigkeit vor, Gastbeitrag, New York Times

- Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner will Dürre-Hilfen regional staffeln, FAS, S. 26

- Linken-Politikerin Wagenknecht gegen Einwanderungsgesetz, FAS, S. 24

- US-Bundesstaaten bauen mit Milliarden aus VW-Strafen Ladenetz für E-Autos auf, WamS

- Mittelständler warnt: In Deutschland werden elektronische Bauteile knapp, WamS

- Bund verfügt über Informationen von 85 Milliarden Euro auf ausländischen Konten - Auswertung erst 2020, Wiwo

- Chef der Bayerischen Landesbank hat Anspruch auf üppiges Übergangsgeld bis zur Pension , WamS

- Verschlechterung für Eurowings-Passagiere, Spiegel

- Elektroauto-Start-Up von Karl-Thomas Neumann, Stefan Krause und Ulrich Kranz spricht mit weiteren Investoren, Focus

- Kats zur Dieselnachrüstung zugelassen, Spiegel

- Erhöhung der Mütterrente kann nicht ab Januar ausgezahlt werden, Bild

- "Wir sollten nicht naiv sein", IW-Chef Michael Hüther plädiert für neue China-Barrieren, EaS, S. 15

bis Freitag 21.00 Uhr:

- Dürr zieht sich aus dem Iran zurück, Gespräch mit Finanzvorstand Carlo Crosetto, BöZ, S. 1/8

- Jeans-Klassiker Wrangler und Lee könnten verkauft werden, WSJ

/he

(AWP)