Rational rückt für Kuka in MDax auf

FRANKFURT (awp international) - Die Aktie des vor der Übernahme durch den chinesischen Investor Midea stehenden Anlagenbauers Kuka muss den Index der mittelgrossen Werte MDax verlassen. Das Papier werde durch den Anteilschein des Grossküchenausrüsters Rational ersetzt, teilte der Indexanbieter Deutsche Börse am späten Montagabend mit. Zuvor hatten die Chinesen offengelegt, zum Ende der verlängerten Annahmefrist 94,55 Prozent der Kuka-Anteile zu halten. Damit war der Streubesitz unter 10 Prozent gefallen. In einem solchen Fall wird das Papier laut den Regeln der Deutschen Börse zwei Handelstage nach der offiziellen Bekanntgabe aus dem betreffenden Index genommen.
08.08.2016 22:26

Für Rational rückt der Windkraftanlagen- und Solarparkbetreiber Chorus Clean Energy in den Index der kleineren Werte SDax auf. Allerdings dürfte es sich nur um einen Kurzbesuch handeln. Chorus steht vor der Übernahme durch den Konkurrenten Capital Stage ./he

(AWP)