US-Anleihen bauen Kursgewinne leicht aus

US-Staatsanleihen haben am Freitag im Handelsverlauf ihre Kursgewinne vom Start leicht ausgebaut. An der New Yorker Börse drückten enttäuschende Geschäftszahlen einiger Unternehmen auf die Stimmung und dämpften die Risikofreude, begründeten Marktbeobachter den Auftrieb bei den Festverzinslichen. Wichtige Konjunkturdaten wurden an diesem Tag nicht veröffentlicht.
21.07.2017 21:30

Zweijährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,340 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 3/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,796 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere stiegen um 7/32 Punkte auf 101 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,232 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren legten um 14/32 Punkte auf 103 30/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,803 Prozent./he

(AWP)