US-Anleihen: Fester zu Handelsbeginn

Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag gestiegen. In allen Laufzeitbereichen fielen die Renditen. Die erwarteten Kursverluste an den Aktienmärkten hätten die Festverzinslichen gestützt, sagten Händler. Im weiteren Handelsverlauf stehen lediglich noch Daten zu den Verbraucherkrediten auf dem Kalender.
09.01.2017 15:30

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 100 3/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,200 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 6/32 Punkte auf 100 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,884 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 14/32 Punkte auf 96 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,370 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um 31/32 Punkte auf 98 10/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,958 Prozent./jsl/tos/stb

(AWP)