US-Anleihen geben leicht nach

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben zum Wochenstart leicht nachgegeben. Marktbewegende Konjunkturdaten wurden in den USA zunächst nicht veröffentlicht.
11.09.2018 15:24

Im weiteren Tagesverlauf stehen noch Zahlen zu den Lagerbeständen im Grosshandel zur Veröffentlichung an. Es handelt sich allerdings lediglich um eine zweite Schätzung. Analysten rechnen im Mittel mit einer Bestätigung der Erstschätzung, die einen Anstieg um 0,7 Prozent ergeben hatte.

Zweijährige Staatsanleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 25/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,74 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 4/32 Punkte auf 99 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,85 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen verloren 7/32 Punkte auf 99 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,96 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gaben um 15/32 Punkte auf 97 30/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,11 Prozent./tos/jsl/fba

(AWP)