US-Anleihen: Gewinne dank Verlusten an den Aktienmärkten

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. Verluste an vielen europäischen Aktienmärkten und an der Wall Street hätten für Auftrieb gesorgt, hiess es von Marktbeobachtern. Insofern seien die als sicher geltenden Papiere gefragt gewesen. Kurz vor dem Wochenende sprachen die Börsianer aber von einem ansonsten insgesamt impulsarmen Handel.
17.02.2017 21:19

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,190 Prozent. Fünfjährige Papiere legten um 4/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,907 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 7/32 Punkte auf 98 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,422 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 13/32 Punkte auf 99 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,027 Prozent./la/he

(AWP)