US-Anleihen: Kaum Bewegung zum Auftakt

US-Staatsanleihen sind am Dienstag kaum verändert in den Handel gestartet. Ein etwas geringer als erwartet ausgefallenes Defizit in der Handelsbilanz der USA konnte die Kurse zum Auftakt nicht bewegen. Insgesamt sprachen Marktbeobachter von einem impulsarmen Handel. Im weiteren Tagesverlauf könnten aber Daten zum Auftragseingang in der Industrie für etwas Bewegung am amerikanischen Rentenmarkt sorgen.
04.04.2017 14:47

Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 Punkten. Sie rentierten mit 1,24 Prozent. Fünfjährige Papiere standen unverändert bei 100 3/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,85 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen verharrten bei 99 11/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,32 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gaben 3/32 Punkte auf 100 25/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,96 Prozent./jkr/bgf/stb

(AWP)