US-Anleihen: Langläufer weiten Verluste etwas aus

Die Kurse länger laufender US-Staatsanleihen haben am Freitag ihre Verluste etwas ausgeweitet. Ihre Renditen legten leicht zu. Die Kurzläufer bewegten sich hingegen kaum vom Fleck.
10.11.2017 21:28

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkt auf 99 22/32 Punkte und rentierten mit 1,65 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 6/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,05 Prozent. Wegweisende zehnjährige Staatsanleihen gaben um 15/32 Punkte auf 98 22/32 Punkte nach und rentierten mit 2,40 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren fielen um 1 8/32 Punkte auf 97 12/32 Punkte. Ihre Rendite stieg auf 2,88 Prozent./ck/he

(AWP)