US-Anleihen legen etwas zu

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag etwas zugelegt. Die festverzinslichen Wertpapiere profitierten von der Entwicklung an der Wall Street, wo es nach der Erholung vom Vortag wieder klar bergab ging. Das robuste amerikanische Wirtschaftswachstum im dritten Quartal bewegte den Anleihemarkt indes kaum.
26.10.2018 21:37

Zweijährige Titel stiegen um 2/32 Punkte auf 100 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,81 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 7/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte und rentierten mit 2,91 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 10/32 Punkte auf 98 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,08 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um 14/32 Punkte auf 94 Punkte und rentierten mit 3,32 Prozent./gl/he

(AWP)