US-Anleihen legen in unwägbarem Umfeld weiter zu

NEW YORK (awp international) - Die Kurse am US-Anleihemarkt sind am Montag weiter gestiegen. Händler nannten die schwach erwartete Eröffnung am US-Aktienmarkt als Grund. An den Börsen in Europa und Asien sorgte vor allem die Furcht vor einem Ausscheiden Grossbritanniens aus der EU für Kursverluste. Entscheidende Konjunkturdaten stehen zu Wochenbeginn nicht an.
13.06.2016 15:31

Zur Brexit-Angst kommt die grosse Ungewissheit über den Kurs der Geldpolitik in den USA. Die Fed wird am Mittwoch nach ihrer Zinssitzung neue Entscheidungen bekanntgeben. Eine Zinserhöhung sei nicht zu erwarten, und für eindeutige Signale werde das konjunkturelle Bild wohl nicht klar genug sein, schätzen Experten der Commerzbank.

Zweijährige Anleihen stagnierten auf 100 9/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,71 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 4/32 Punkte auf 101 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,14 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere legten um 4/32 Punkte auf 99 31/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,62 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 5/32 Punkte auf 101 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,44 Prozent./bgf/jkr/he

(AWP)