US-Anleihen legen zu

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. Nach einem kaum veränderten, leicht schwächeren Start drehten sie ins Plus. Der Aktienmarkt baute zeitgleich seine Verluste aus. Kurz vor dem Jahreswechsel war der Handel allerdings sehr ruhig.
30.12.2016 21:16

Zweijährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 100 3/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,19 Prozent. Fünfjährige Papiere stiegen um 4/32 Punkte auf 100 10/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 1,93 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Staatsanleihen kletterten um 8/32 Punkte auf 96 3/32 Punkte nach oben und rentierten mit 2,44 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren stiegen ebenfalls um 8/32 Punkte und damit auf 96 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,07 Prozent./ck/he

(AWP)