US-Anleihen mit leichten Kursgewinnen in allen Laufzeiten

US-Staatsanleihen haben am Donnerstag im späten Handel moderate Kursgewinne verzeichnet und damit ihre Verluste aus dem frühen Geschäft wettgemacht.
26.01.2017 21:25

Die Verkäufe neuer Häuser waren in den USA im Dezember deutlich stärker gesunken, als dies Volkswirte erwartet hatten. Der Sammelindex der wirtschaftlichen Frühindikatoren war im Dezember indes so gestiegen wie prognostiziert. Der New Yorker Aktienmarkt zeigte sich derweil stabil auf hohem Niveau.

Zweijährige Anleihen gewannen 1/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,22 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 99 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,96 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere kletterten um 2/32 Punkte auf 95 21/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 2,50 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren rückten um 7/32 Punkte auf 95 29/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 3,09 Prozent./ajx/he

(AWP)