US-Anleihen mit moderaten Kursverlusten

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag etwas gesunken. Belastet wurden die Festverzinslichen von den überraschend stark gestiegenen Auftragseingängen für langlebige Güter. Zudem waren die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe unerwartet gefallen.
25.08.2016 21:16

Zweijährige Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,78 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 3/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,16 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere verloren 4/32 Punkte auf 99 10/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,58 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren büssten 12/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte ein. Sie rentierten mit 2,26 Prozent./edh/jsl/he

(AWP)